Multi-Input-Prozessoren

Multi-Input-Prozessoren

Multi-Input-Displays Die Prozessoren von RGB Spectrum bieten Anzeigemodi mit Multi-Fenstern, Bild-in-Bild, geteiltem Display und Vollbildschirm. Videoinput ist beliebig kombinierbar mit NTSC/PAL-, S-Video- oder RGB-Signalen mit max. 1.600 x 1.200 Pixeln Auflösung. Unsere Multi-Input-Prozessoren ermöglichen eine intelligente Datenpräsentation. Im alten Paradigma hatte man eine einzelne Quelle - eine Kamera oder einen Computer - und nur einen Monitor. In informationsreichen Umgebungen mit mehrfachen Eingangsquellen ist die Anzeige von kritischen Informationen auf mehrfachen Monitoren ineffizient und verwirrend. Das neue Paradigma behandelt einzelne oder mehrere verfügbare Bildschirme als Gesamtanzeige und weist jedem Eingangssignal je nach dessen Priorität eine Fläche, d. h., eine Größe und Position, zu. Darüberhinaus wird die Bildschirmfläche je nach Bedarf auf Echtzeitbasis neu zugewiesen, und zwar entweder manuell oder softwaregesteuert.